Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.

Arm dran in einem reichen Land

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit gegen Kinderarmut!




Jedes fünfte Kind gilt in Deutschland als arm – jedes sechste Kind lebt von Leistungen auf Sozialhilfe-Niveau. Kinder, die in Armut leben, müssen auf vieles verzichten, das für andere Kinder selbstverständlich ist. So besitzen in Armut lebende Kinder häufig keine Schuhe für den Sportunterricht oder ausreichend Bücher für die Schule. Die Zukunftsprognosen für betroffene Kinder sind denkbar schlecht.


Mit Ihrer Spende helfen Sie uns!

In unseren Ortsverbänden bekommen Kinder kostenlos Unterstützung. Unsere Angebote reichen über eine Hausaufgabenbetreuung über Förderzirkel bis hin zu Projekten der Sprachförderung. Darüber hinaus bietet eine Vielzahl an Einrichtungen des DKSB die Möglichkeit der kostenfreien Computer-Nutzung insbesondere für sozial benachteiligte Kinder, die in Haushalten ohne Computer oder Internetzugang leben.

Zur Bekämpfung von Kinderarmut müssen nachhaltige Strategien entwickelt werden. So setzen wir uns ein: Im Rahmen des Bündnisses Kindergrundsicherung fordert der Deutsche Kinderschutzbund die Einführung einer einkommensabhängigen Kindergrundsicherung für alle Kinder. In unserer Gesellschaft sollte jedes Kind gleich viel wert sein – der Staat muss allen Kindern gleiche Chancen gewähren.

Nicht für alle Kinder bedeutet Weihnachten ein festliches Essen und Geschenke. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende dabei, Kinderarmut zu bekämpfen.

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 7488000     BLZ: 25120510
IBAN: DE25 2512 0510 0007 4880 00
BIC: BFSWDE33HAN



oder per PayPal:


Verwandte Themen:
Für ein gutes Aufwachsen von Kindern - Helfen Sie uns dabei mit Ihrer Spende!


Ticker
    

Web-Angebote

Mediathek